Aktie

Aus Börsenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktien repräsentieren Anteile an einer Firma (Aktiengesellschaft) und werden an einer Börse gehandelt.
Dazu gehören große, bekannte Firmen wie adidas, voestalpine oder Google aber auch viele kleine andere Unternehmen, von denen man noch nie etwas gehört hat.
Wenn man Aktien eines Unternehmens kauft, erwirbt man Anteile dieser Firma - man wird also Mitbesitzer.
Große Firmen haben üblicherweise sehr viele Aktien, beispielsweise 100 Mio. Aktien. Wenn man davon 100 Aktien erwirbt, hat man einen Anteil am Unternehmen in der Höhe von 0,0001%.
Der Preis einer Aktie wird an einer Börse bestimmt und kommt durch Angebot und Nachfrage zustande.
Aktien können im Verlauf der Zeit steigen oder fallen. Tendenziell steigen Aktien, wenn das Unternehmen gesund ist und Gewinne macht. Unternehmen können aber auch in Konkurs gehen. Dann werden Aktien üblicherweise wertlos.